Alle Lions- und Leo-Clubs Duisburg gemeinsam für die Tafel

Fehlender Alt Tag

Bei der Charity Music Night nahmen die Duisburger Lions und Leo Clubs 16.000,-€ ein. Am 7.6.2016 wurde der Betrag an die Duisburger Tafel e.V. übergeben.
Das Geld wird die erhöhten Kosten der Tafel durch die gestiegene Zahl der Flüchtlinge abdecken.
Der Geschäftsführer der Duisburger Tafel, Günter Spikofski bedankte sich bei den Lions für diese großartige Hilfe.

Im Bild von links nach rechts: Ingrid Brommundt, Jörg Bunert, Guntram Kohler, Barbara Jansen, Günter Spikofski, Leonie Engeln.