Kühlfahrzeug von Mercedes

Pressemitteilung

Am 30.1.2018 um 13.00 Uhr wurde in der  Mercedes Benz Niederlassung, Johannes Mechmannstraße 2-4, 47138 Duisburg,  das neue Kühlfahrzeug an die Tafel Duisburg übergeben.

Ermöglicht wurde die Anschaffung des Fahrzeuges durch Sponsoren.

Neben Mercedes und Lidl, die bereits seit langer Zeit  verlässliche Partner der Tafeln auf Bundesebene sind, haben sich auch die Sparkasse Duisburg und die Clark Europe GmbH mit Sitz in Duisburg für dieses große Projekt engagiert. 

Das neue Kühlfahrzeug wurde nötig, um flexibler auf Spendenangebote reagieren zu können. „Mit diesem Fahrzeug sind wir künftig  in der Lage noch  mehr einwandfreie Lebensmittel vor der Entsorgung zu bewahren und so die Menschen in Duisburg zu unterstützen“ so Günter Spikofski, Geschäftsführer der Tafel Duisburg.   

Mercedes ist seit vielen Jahren ein wichtiger  Sponsor  der deutschen Tafeln. Die qualitativ hochwertigen Kühlfahrzeuge haben maßgeblichen Anteil zur Lebensmittelsicherheit bei den Tafeln.

Seit 2008 unterstützen die Lidl – Kunden mit ihren Pfandspenden die Tafeln. Durch Druck auf den Spenden –Button am Pfandrückgabeautomaten entscheiden sie, ihr Pfandgeld zu spenden. Allein in NRW konnten so 1,8 Mio. € an die örtlichen Tafeln verteilt werden.

Die Firma Clark Europe GmbH arbeitet erst seit 2017 mit der Tafel Duisburg zusammen, hat sich aber bereits in dieser kurzen Zeit zu einem wichtigen Partner entwickelt. Neben der finanziellen Unterstützung stellt der Produzent von Staplerfahrzeugen auch zeitweise eigenes Personal für die Mitarbeit bei der Tafel Duisburg ab.

Die Sparkasse Duisburg unterstützt seit vielen Jahren die Duisburger Tafel regelmäßig bei der Realisierung  größerer Projekte und hat sich auch dieses Mal wieder beteiligt.

 

  

Günter Spikofski

Geschäftsführer

Telefon: 0203 / 73839962