Weihnachtspäckchen- Aktion

Weihnachtspäckchen- Aktion der Duisburger Tafel e.V.

 

Dank der enormen Hilfsbereitschaft der Duisburger Bevölkerung konnten im  Jahr 2016 so viele Weihnachtstüten und Päckchen verteilt werden, wie nie zuvor.

Im Namen der Beschenkten sagt die Duisburger Tafel allen Spendern und Helfern herzlichen Dank.

 

 

 

 

Vom 7. – 18. Dezember  2015 sammelt die Duisburger Tafel e.V. wieder Weihnachtspäckchen für die Not leidenden Menschen in Duisburg. Damit jede/r Tafelladenkunde/in ein Weihnachtspäckchen erhält, werden insgesamt ca. 1000 Päckchen benötigt. Die Tafelladenmitarbeiter hoffen, dass viele Duisburger sich an dieser Aktion beteiligen. Denn nur mit vielfältiger Unterstützung kann diese große Zahl gesammelt werden.

 

Allen die jetzt ein Päckchen packen wollen noch einige Hinweise mit auf den Weg. Bitte keine Tabakwaren einpacken. Auch schnell verderbliche Lebensmittel sind für die Weihnachtspäckchen nicht geeignet. Also bitte keine Frischwaren dazugeben. Diejenigen die ein Spielzeug mit einpacken wollen mögen bitte eine kleine Notiz anhängen für welche Altersgruppe, welches Geschlecht. Bitte keine reinen Spielzeugpäckchen packen damit auch die Erwachsenen in den Familien Grund haben sich zu freuen.

 

Die Päckchen können in der Brückenstraße 30 von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 – 16.00 Uhr. abgegeben werden

An den Wochenenden in der Zeit von 10.00 – 14.00 Uhr im Grunewald.

Fehlender Alt Tag