Alljährliche Aktion Weihnachtstüte

 

Hilfsbedürftigen können Sie auch in diesem Jahr wieder mit einer eigenständig gepackten Weihnachtstüte eine große Freude bereiten.

Füllen Sie die Tüte bitte nicht mit Tabakwaren oder schnell verderblichen Lebensmitteln. Dagegen sind Pflegeprodukte, Süßigkeiten oder haltbare Lebensmittel immer eine gute Idee.

Hier ein Vorschlag für eine Tütenfüllung:

ein Pfund Kaffee, ein Paket Nudeln, eine Konserve (z.B. Dosenobst), Weihnachtsgebäck/Konfekt, einige Nüsse, Margarine, haltbare Wurst (Salami o.ä.), haltbarer Käse, haltbares Obst (z.B. Äpfel oder Birnen), Duschgel oder ein anderes Pflegeprodukt.

 

Unter der Woche können die Tüten von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr bei uns im Büro auf der Gelderblomstraße 2 in Meiderich, 47138 Duisburg, abgegeben werden,

am Wochenende von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr auf der Grunewaldstraße, im ehemaligen Café der Helios-Marienklinik.

 

Alternativ füllen wir auch gerne gegen eine Spende von ca. 15 Euro die Tüte selbst mit kleinen Aufmerksamkeiten.